pflanzen kapseln

Mini-Paprika Kapsel

Eine Geschmacksexplosion

Geschmacklich deutlich milder als die pikanten Chilis lassen sich Mini-Paprika ohne Einschränkungen genießen!

  • Ernte nach 13-16 Wochen
  • Biologische Samen
  • Die Kapsel ist biologisch abbaubar
  • Kompatibel mit Lilo und Modulo

6,95 €

  • Auf Lager
    Sie erhalten Ihre(n) Mini-Paprika voraussichtlich mittwoch oder samstag
  • 5511 Hobby-Gärtner
    haben vor kurzen Mini-Paprika bei sich zuhause angebaut :)
  • Erfolg garantiert
    Zufriedenheitsgarantie, mehr erfahren.

Beschreibung

Verrat mir mehr über dich, Mini-Paprika ?

Mini-Paprika braucht viel Zeit und Geduld, bis sie reift sind. Aber sie sind eben schüchtern, deshalb laufen sie auch rot an! So etwas süßes gibt es kein zweites Mal, nicht einmal in den tiefen des Internets. Sie dürfen sich also über schöne Stunden der Beobachtung in Ihrer Küche freuen. Bis es irgendwann heißt „Schatz, schau mal, der erster rote Fleck der Kleinen!"

Mini-Paprika Kapsel

Informationen zum Anbau

Die Meinung unseres Gärtners

Wir begleiten Sie gerne beim Wachstum Ihrer Pflanzen, laden Sie hierfür die mobile App von Prêt à Pousser herunter. Sie erhalten personalisierte Tipps und Tricks passend zum Entwicklungsstadion Ihrer Schützlinge.

  • Durchschnittliche Keimzeit

    5 bis 10 Tage
  • Lichtexposition

    Frühling (12Std)
  • Erntebeginn

    13 bis 16 Wochen nach der Aussaat
  • Erntezeit

    2 bis 4 Wochen
  • Konservierung

    Paprika einkochen und in Einmachgläsern aufbewahren.

" Fahren Sie mit der Hand durch die Pflanzen, um die Blüten zu bestäuben und das Wachstum der Früchte zu beschleunigen. Sobald sie Früchte trägt, baut die Pflanze etwas ab (die Blätter werden gelb) und stirbt schlussendlich. Das ist aber der natürliche Zyklus. " — Unser Gärtner

Rezept für Mini-Paprika

Ideen von unseren Küchenchefs

Chili passt übrigens auch hervorragend zu Schokolade. Ob eingekocht oder in der Sauce: Chilis wecken Ihre Geschmacksknospen so richtig auf!

Mehr erfahren Rezeptideen für Mini-Paprika .

Erfolg garantiert

Wachstumserfolg garantiert!

Erfolg garantiert

Ihr Kräutergarten bietet alles, was eine schöne Pflanze zum Wohlfühlen braucht: Wasser, Licht und Nährstoffe. Sollte eine Kapsel ausnahmsweise nicht so richtig wollen (es handelt sich um lebende Produkte, das kann passieren), senden wir Ihnen schnell eine neue Kapsel zu! Weitere Infos finden Sie in unseren FAQ.

Natürlich

Die Samen sind Bio

Agriculture Biologique Produit en France

Wir beziehen unser Saatgut von französischen Produzenten. Unser Saatgut für Kräuter ist biozertifiziert und keimt in einem Gemisch aus Torf und Kokosfaser. Unsere Kapseln werden aus pflanzlichem Kunststoff hergestellt und sind biologisch abbaubar. Ist das Wachstum einmal abgeschlossen, können Sie die Pflanzen umtopfen oder sie samt Kapsel kompostieren.

Système hydroponique

Die Kapsel

Ein innovatives, patentiertes Hydrokultur-System.

Dank unseres patentierten Float®-Designs brauchen Sie nur eins zu tun: Alle zwei bis drei Wochen, wenn der Schwimmer etwas absinkt, Wasser nachfüllen. Die Pflanze schöpft alle natürlichen Mineralsalze, die sie zum Wachstum benötigt, direkt aus dem Wasser (Die Kapsel gibt diese nach und nach in das Wasser ab). Mehr erfahren die Technologie von Prêt à Pousser.

Fragen / Antworten zu Mini-Paprika

Was war Ihre Fragen nochmal?

Fragen / Antworten

    • Meine Pflanze blüht, ich sehe aber noch keine Paprikas. Ist das normal?

      Denken Sie daran, ab und an mit der Hand durch die Paprika-Pflanze zu fahren, sobald sie blüht. Das fördert den Pollenflug und die Ausbildung der Paprika. Einmal pro Tag vorsichtig durch die Pflanze fahren genügt.

    • Meine Paprika sind nun bereits seit mehreren Wochen grün. Kann ich sie pflücken?

      Noch etwas Geduld. Die Paprika werden bald rot werden. Das kann 4 bis 5 Wochen dauern. Wenn Sie die Paprika pflücken, solang sie noch grün sind, werden sie nicht besonders gut schmecken.

    • Die Blätter meiner Paprika-Pflanze werden gelb. Ist das normal?

      Es ist völlig normal, dass die Blätter gelb werden, sobald die Pflanze beginnt, Paprika auszubilden. Sie wird abbauen und schlussendlich sterben. So will es ihr natürlicher Lebenszyklus.

Haben Sie noch eine weitere Frage?

Werfen Sie doch einen Blick in unsere FAQ oder nehmen Sie direkt Kontakt mit dem Team von Prêt à Pousser auf:

Support

Kompatibilität

Zum Anbauen in Ihren Indoor-Kräutergärten

Wir haben für Ihren Aufenthalt auf unserer Webseite köstliche Cookies mit Bio-Basilikum gebacken. Ein leckerer, sicherer und ideal auf Sie zugeschnittener Besuch! Verraten Sie mir bitte das Rezept  oder  Schließen Sie die Nachricht.